Gartenarbeit

Weintraube Codreanca

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine gute Rebsorte ist schwer zu finden, zu viel beeinflusst die Wahl eines Gärtners. Das ist auch der Grund, warum sich wachsende, aber nicht minder schmackhafte Hybridpflanzenarten immer größerer Beliebtheit erfreuen. In diesem Artikel wird ein spezieller Hybrid aus Moldawien erörtert. Kodryanka-Trauben sind bekannt für ihren hervorragenden Geschmack und die relativ einfache Anbauweise.

Beschreibung und Eigenschaften der Sorte Kodryanka

Die Sorte Codreanca wurde durch Kreuzung der Sorten "Moldova" und "Marshall" gewonnen. Es hat einen zweiten, weniger gebräuchlichen Namen - Black Magic. Die Hybride ist auf der ganzen Welt verbreitet, wird aber am aktivsten nur in der Ukraine, in Weißrussland, Russland und natürlich in Moldawien angebaut.

Beschreibung und Eigenschaften der Sorte Kodryanka

Die frühen reifen Beeren reifen in 108-118 Tagen. Es wächst ein großer, kräftiger Strauch, der regelmäßig beschnitten werden muss. In der Regel verbleiben bis zu 20 Triebe an jedem Strauch - dies ist die optimale Belastung für die Pflanze.

Produktivitätssorten Kodryanka - hoch. Nach dem Pflanzen der Setzlinge kann die erste Ernte für 2-3 Jahre erwartet werden. Klimawandel, Wetterbedingungen, Wind und Regen oder Dürre haben praktisch keinen Einfluss auf die Erntequalität. Die Transportfähigkeit ist hoch.

Cluster sind groß, konisch, 600-1000 g halten sich gut auf einem Busch, brechen nicht unter Gewicht ab. Bei längerer Lagerung auf der Pflanze bröckelt nicht, den Geschmack nicht verlieren. Beeren wiegen 6-8 g, eine längliche dunkelviolette Farbe. Die Rinde ist nicht sehr dick mit einer wachsartigen Beschichtung. Beim Beißen ist ein Knirschen zu hören, das Fleisch ist saftig, fleischig. Der Geschmack ist typisch, ohne Schnickschnack, aber süß und angenehm, die Kinder werden es auf jeden Fall mögen. Nicht viele Samen, sie sind klein und gut voneinander getrennt.

Es ist resistent gegen einige Krankheiten, aber es wird empfohlen, die Rebsorte Kodryanka regelmäßig zu überprüfen. Erhält die Absenkung der Temperatur auf -23 Grad. Sommerdürren und Frühlingsfröste spiegeln sich nicht darin wider, in dieser Hinsicht ist die Hybride viel besser als jede andere Art.

Diejenigen, die Kodryanka züchten werden, müssen über seine Mängel Bescheid wissen. Was sind die Nachteile eines Hybrids?

  • Neigung zur Erbse. Dieses Problem macht sich insbesondere bei schlechtem Schnitt, Nährstoffmangel und einer Reihe anderer Gründe bemerkbar.
  • Bestimmte Krankheiten sind krank, darunter zum Beispiel Graufäule.
  • Bei ungünstigen Witterungsbedingungen oder unsachgemäßer Lagerung können Beeren reißen, verfaulen.

Wie verbreitet man die Note?

Lesen Sie auch diese Artikel.
  • Kartoffelsorte Sineglazka
  • Shire Horse
  • Welches Getreide für Legehennen?
  • Kalmückenrasse der Kühe

Die Vermehrung der Codryan-Sorte erfolgt durch Zerschneiden. Nehmen Sie dazu einjährige Setzlinge. Vor dem Einpflanzen kann eine Reihe zusätzlicher Verfahren durchgeführt werden, damit die Sprossen schnell anlaufen und wachsen können: Einweichen in die Wurzel, um das Wurzelwachstum zu stimulieren, oder Kaliumpermanganat zur Dekontamination.

Reproduktion der Kodryanka-Sorte durch Schneiden

Manchmal werden Pagons einen ganzen Monat lang an einem dunklen Ort abgelegt und auf einer Seite in einen feuchten Lappen gewickelt. Dadurch können die Rhizome in kurzer Zeit ohne Spezialwerkzeug keimen. Im Allgemeinen hängt die Methode zur Verarbeitung der Stecklinge von der Zeit ab, die vor dem Pflanzen der Ernte zur Verfügung steht.

Die Überlebensrate der Sämlinge erreicht 90%. Sie verursachen keine Probleme und sind ein ausgezeichneter Bestand, vorausgesetzt, Sie müssen die Leistung verbessern.

Wie pflanze ich eine Ernte im Freiland?

Codrianca wird im zeitigen Frühjahr (vor Beginn des Saftflusses) oder in der Mitte des Herbstes (vor erheblichen Kälteeinbrüchen) gepflanzt.

Sie können in jedem Land wachsen, aber wenn möglich, bevorzugen Sie immer noch einen leichten sandigen oder steinigen Boden. Die Grundwasserablagerung sollte im Bereich von 2,5 bis 3 m liegen und nur in flachem oder bergigem Gelände bepflanzbar sein. Wenn in einem Sumpfgebiet oder Tiefland gepflanzt wird, verrottet die Wurzel schnell.

Ordnungsgemäße Anpflanzung der Trauben Kodryanka im Freiland

Das Bett sollte wie folgt geplant werden: 2,5–3 m zwischen den Reihen und 1,5–2 m zwischen den einzelnen Trieben. Vorbereitete Sämlinge einzeln in die mit Erde bedeckten und bewässerten Gruben legen. In jedes Loch wird zusammen mit dem Keim ein Subkortex eingesetzt, um die Wurzel bei der späteren Installation nicht zu beschädigen.

Unmittelbar nach dem Pflanzen müssen die Sämlinge sehr sorgfältig gefaltet und abgedeckt werden. Eine Flasche mit einem abgeschnittenen Boden, einem Eimer, einer Agrofaser oder Ähnlichem ist als Unterschlupf geeignet.

Wie für Trauben Kodryanka Pflege?

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel zu lesen.
  • Gelbe Tomatensorten
  • Portulaca Blumen
  • Gartenerdbeeren anbauen
  • Pfeffer Bogatyr

Damit die Kodryanka-Rebsorte schnell wächst und sich entwickelt, um frühe Ernten zu erzielen, muss sie systematisch gepflegt werden.

  • Die Bewässerung hängt von der Trockenheit des Gebiets ab. Zu einem Zeitpunkt sollte jeder junge Spross bis zu 25 Liter Wasser und ein Erwachsener - 45-50 Liter - erhalten.
  • Im Frühjahr und Herbst wird empfohlen, den Boden zu mulchen, um die Bewässerung zu halbieren.

    Pflege für Trauben Codreanca

  • Es ist am besten, die Sämlinge und die erwachsene Pflanze für den Winter zu erwärmen, Sie sollten es nicht riskieren, starke Fröste können die Kultur während der Nacht zerstören.
  • Der Schnitt wird durchgeführt, um einen Strauch zu formen. Nach dem Heranwachsen von Codrean müssen nur beschädigte und getrocknete Zweige entfernt und natürlich die Größe der Pflanze kontrolliert werden.
  • Düngemittel können selten angewendet werden. Einige Gärtner stellen sie überhaupt nicht her, außer dass sie selten einmal im Jahr im Frühling oder Herbst hergestellt werden.
  • Sprühen, wenn durchgeführt, nur vor der Blüte und nach dem Beerenstrang.

Ernten und Ernten

Sammeln Sie die Kodryanka-Trauben je nach Anbauort eher im Herbst oder Herbst. Nachdem Sie es gesammelt haben, müssen Sie es entweder einlagern oder mit der Verarbeitung beginnen. Wenn es keine Zeit für die Verarbeitung gibt, können Sie es für eine Weile auf der Rebe halten, es wird nicht verderben.

Anwendung Trauben Kodryanka fast universell. Massiv wird es zum Verkauf oder zur Weinherstellung angebaut. Sie können es roh essen, verarbeiten und kochen. Das einzige, was nicht daraus gemacht wird, sind Rosinen, und das liegt nur an der Anwesenheit von Samen. Es wird für eine lange Zeit gelagert, aber die Bedingungen müssen geeignet sein. Wenn kein Vertrauen in die Qualität des Kellers oder des Kellers besteht, ist es einfacher, ihn in den Kühlschrank zu stellen.

Sehen Sie sich das Video an: Укоренение черенков винограда. Отличный метод "КВЕБЕК". Виноград центр grape center (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send