Gemüse

Sorten von Zucchini für offenes Gelände

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Freiland können nicht alle Zucchinisorten angebaut werden. Ein aggressives Umfeld wird von einer bestimmten Art von Kulturpflanzen gut wahrgenommen, insbesondere wenn es um kalte Regionen geht. Beim Kauf von Saatgut oder Setzlingen ist es daher wichtig, die Art der Zucchini zu beachten. Die besten Zucchinisorten für den Freiland werden im Folgenden im Artikel beschrieben.

Was sind die beliebtesten Zucchinisorten?

Zu den beliebten Sorten von Zucchini für Freilandkulturen in diesem Artikel gehören alle Arten, die außerhalb von Gewächshäusern leicht und einfach zu züchten sind. Dies sind resistente Sorten mit ausgezeichnetem Geschmack.

Die beliebtesten Sorten von Zucchini

  • "Aral F1" - Frostbeständiger Hybrid. Die Anlage liefert einen Ertrag von bis zu 10 kg / m2, erfordert aber reichlich Wasser. Das durchschnittliche Gewicht eines Gemüses beträgt 800 Gramm, der Geschmack ist angenehm. Als Bestandteil von viel Zucker empfiehlt es sich daher für den Frischverzehr: Gegrillte Salate.
  • "Kavili F1" - Niederländische Sorte, im Schatten und in der Sonne angebaut. Die Kultur ist resistent gegen leichte Fröste, Trockenheit, hat keine Angst vor vielen Schädlingen. Es wächst jedoch am besten, wenn es mit speziellen Mitteln und mit häufigen Verbänden behandelt wird. Aber wenn die Ernte nicht in Eile ist, dann kann die Pflanze nicht verarbeitet werden, sie wächst gut und ohne Dünger, wenn der Boden fruchtbar ist. Die Früchte sind angenehm im Geschmack, duftend, ohne Bitterkeit, wenn die Haut nicht rau wird. Produktivität 9 kg / m2.
  • "Gribovsky 37" - Bei richtiger Pflege eine gute Ernte bringen. Es wächst ein Busch, mittelgroße Früchte mit charakteristischem Geschmack. Der einzige Nachteil ist, dass überreife Früchte ihren Geschmack verlieren und eine raue Haut haben. Es wird häufiger zur Vorbereitung auf den Winter verwendet.
  • "Belogor F1" resistent gegen Schnupfen und einige Krankheiten. Sie wird im April direkt im Freiland gesät, kann aber auch im Gewächshaus kultiviert werden. Ernte - 19 kg / m2. Das Fruchtfleisch ist trocken und dicht. Es wird erst nach der Verarbeitung verwendet und ist zum Einmachen geeignet.

Wie wählt man eine Sorte für die Reifung?

Lesen Sie auch diese Artikel.
  • Der Inhalt von Perlhühnern zu Hause
  • Geschäft auf wachsenden Grüns
  • Broiler Perlhuhn
  • Die besten Sorten von großen Pflaumen

Die Reifedauer der Ernte wird vor allem von Gärtnern geschätzt, die die Ernte verkaufen. Die größten Gewinne bringen frühe Sorten. Je schneller die Pflanze Ertrag bringt, desto mehr kann der Gärtner verdienen. Für den Eigenverbrauch werden in der Regel mittelreifere und spätere Sorten von Zucchini für Freilandkulturen angepflanzt, die resistenter gegen Schädlinge und Krankheiten sind und darüber hinaus einen höheren Ertrag liefern.

Sorten von Zucchini zum Reifen

  • Am beliebtesten sind frühe Sorten im Freiland. Wenn Sie in einer Gewächshausernte auf eine Sorte mit mittlerer Reife warten können, müssen Sie beim Pflanzen im Freiland alles Mögliche tun, um die Reifedauer der Ernte zu bestimmen. Unter den besten frühen Sorten sind zu erwähnen: "Tsukesha", "Pear-shaped", "Kavili F1", "Iskander F1", "Aral F1", "Ardendo F1", "Boatsman F1", "Belogor F1".
  • Zucchini in der Zwischensaison ist fast so beliebt wie die ersten, die auf dem Grundstück gepflanzt wurden, um die Erntezeit der Zucchini zu verlängern. Dies sollte beinhalten: "Grabowski 37", "Kuand".
  • Spätere Sorten reifen später als andere Arten, was sich jedoch am besten in ihrem Geschmack widerspiegelt. Diese Sorten haben einen angenehmen, delikaten Geschmack und ein angenehmes Aroma und werden zum Einmachen und für jede Art der Verarbeitung verwendet. Dazu gehören: "Spaghetti Raviolo", "Kalebas 'Lagenaria", "Common Lagenaria", "Tivoli F1".

Was sind die fruchtbarsten Sorten von Zucchini?

Für den Eigenverbrauch genug und niedrige Erträge Zucchini. Für eine große Familie oder zum Verkauf ist es jedoch erforderlich, nur die produktivsten Sorten für den Freilandanbau zu pflanzen. Dies ermöglicht es Ihnen, im Winter einen guten Gewinn zu erzielen oder Geld zu sparen, weil Sie gut geschützt sind.

Die fruchtbarsten Sorten von Zucchini

  • "Quand" - ertragreiche Zucchinisorte. Bei richtiger Pflege werden bis zu 22 kg Ernte pro m abgegeben2. Es wird von Mai bis Juni gesät. Früchte haben eine hellgrüne Farbe mit dunkelgrünen Streifen. Die Länge des Gemüses beträgt bis zu 30 cm, und das Durchschnittsgewicht kann 1500 g erreichen. Die Frucht hat zartes, leichtes Fruchtfleisch mit einem hohen Gehalt an trockenen Substanzen.
  • Iskander F1 hat eine Rekordausbeute von 15 kg / m2. Das Gemüse ist klein, bis zu 20 cm und 600 Gramm schwer, von angenehm grünlicher Farbe mit dünner Haut. Wächst aufrecht Busch widerstandsfähig gegen niedrige Temperaturen.
  • "Ardendo F1" - Diese Art von Zucchini kann 14 kg Gemüse pro Quadratmeter pro Saison geben. Aber diese Sorte ist sehr wählerisch beim Füttern und Gießen. Wenn Sie nicht auf ihn aufpassen, sinkt der Ertrag manchmal. Es ist im Mai gesät. Gemüse wiegt im Durchschnitt bis zu 600 Gramm, wenn Sie es rechtzeitig einsammeln. Es hat eine hellgrüne Farbe in einem weißen Fleck.
  • "Tsukesha" kann von einem Busch bis 12 kg Gemüse geben. Es wird hauptsächlich auf offenem Feld angebaut, es kann aber auch im Gewächshaus gepflanzt werden. Es ist eine Zucchinisorte, die auch im Überwuchs nicht an Geschmack und Farbe verliert. Es wird zum Verkauf empfohlen, da es eine angenehme Farbe, einen angenehmen Geschmack, einen hohen Nährwert und einen geringen Kaloriengehalt hat - es wird für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet.

Was ist die Besonderheit ungewöhnlicher Sorten?

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel zu lesen.
  • David Austin Roses
  • Pferdepflege
  • Sterilisation von Dosen im Ofen
  • Rasse Rhode Island

Neben der üblichen Zucchini und der typischen grünlichen Zucchini gibt es viele ungewöhnliche Sorten: "Spaghetti Raviolo", "Boatsman F1", "Kalebas Lagenariya", "Pear-shaped", "Lagenaria ordinary", "Tivoli F1". Neben der ungewöhnlichen Form oder dem ungewöhnlichen Fruchtfleisch ist es erwähnenswert, dass sie für die Zubereitung köstlicher Gerichte verwendet werden. Aber das Heck davon, das sind sehr nützliche Sorten von Zucchini für den offenen Boden. Sie werden ohne Probleme verkauft, weil die Leute Kuriositäten leicht wahrnehmen.

Pin
Send
Share
Send
Send